Shop_head_backlink

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

FAQs – Fragen und Antworten zum NRW-Tarif

Alles Wissenswerte zum NRW-Tarif, wie Tarifregelungen, Ticketsortiment, Kauf- und Gültigkeitsregelungen erhalten Sie über nachfolgenden Link:

Tipps und Infos zum NRW-Tarif

 

Noch ein Wort über den Schutz Ihrer Kreditkartenzahlung:

Zum Schutz des Karteninhabers vor Missbrauch findet das „3D Secure-Verfahren“ (Verified by Visa / MasterCard® SecureCode™) Anwendung, sofern das Karten ausgebende Institut das 3D Secure-Verfahren unterstützt. Ist dies der Fall, wird der Kunde für die Zahlungsabwicklung automatisch auf die Seite der Bank weitergeleitet.
Für Verified by VISA bzw. MasterCard SecureCode freigeschaltete Kunden werden auf der Internetseite der Karten ausgebenden Bank mit der selbst festgelegten persönlichen Anrede begrüßt und gebeten den Zahlungsbetrag mit der persönlichen PIN zu bestätigen. Nach erfolgreicher Überprüfung der eingegebenen PIN durch die Bank wird die Zahlungsbestätigung erteilt.
Für Verified by VISA bzw. MasterCard SecureCode nicht freigeschaltete Kunden gelangen ebenfalls auf die Internetseite ihrer Bank. Hier ist lediglich die einmalige Anmeldung bei der Karten ausgebenden Bank notwendig. Auf den Seiten der Bank wird der Karteninhaber gebeten sich mit den von der Bank festgelegten Sicherheitsfragen zu identifizieren. Anschließend wird er gebeten eine frei konfigurierbare PIN und einen persönlichen Begrüßungstext für künftige Nutzungen festzulegen. Das weitere Vorgehen entspricht dem für freigeschaltete Kunden.
Ansprechpartner für Fragen zum 3D-Secure-Verfahren ist die Karten ausgebende Bank.

Zum Schutz des Karteninhabers vor Missbrauch findet das „3D Secure-Verfahren“ (Verified by Visa / MasterCard® SecureCode™) Anwendung, sofern das Karten ausgebende Institut das 3D Secure-Verfahren unterstützt. Ist dies der Fall, wird der Kunde für die Zahlungsabwicklung automatisch auf die Seite der Bank weitergeleitet.

Für Verified by VISA bzw. MasterCard SecureCode freigeschaltete Kunden werden auf der Internetseite der Karten ausgebenden Bank mit der selbst festgelegten persönlichen Anrede begrüßt und gebeten den Zahlungsbetrag mit der persönlichen PIN zu bestätigen. Nach erfolgreicher Überprüfung der eingegebenen PIN durch die Bank wird die Zahlungsbestätigung erteilt.

Für Verified by VISA bzw. MasterCard SecureCode nicht freigeschaltete Kunden gelangen ebenfalls auf die Internetseite ihrer Bank. Hier ist lediglich die einmalige Anmeldung bei der Karten ausgebenden Bank notwendig. Auf den Seiten der Bank wird der Karteninhaber gebeten sich mit den von der Bank festgelegten Sicherheitsfragen zu identifizieren. Anschließend wird er gebeten eine frei konfigurierbare PIN und einen persönlichen Begrüßungstext für künftige Nutzungen festzulegen. Das weitere Vorgehen entspricht dem für freigeschaltete Kunden.

Ansprechpartner für Fragen zum 3D-Secure-Verfahren ist die Karten ausgebende Bank.